Unterstützung für Angehörige

Dieser Teil des AlWiP-Portals ist den Angehörigen gewidmet, welche mit der Betreuung und Pflege eines Alzheimer- oder Demenzpatienten betraut sind. Alzheimer ist bislang nicht heilbar, daher ist es besonders wichtig Kenntnis zu haben, wie die Patienten therapiert werden können, so dass die Auswirkungen der Krankheit möglichst lange zurückgehalten werden und die Situation für Ihren Patienten einfacher wird.

Die beiden Kapitel die sich intensiv um dieses Thema bemühen sind:

 


Ist die Krankheit bei dem Patienten schon so weit fortgeschritten, dass Sie als Angehöriger die Situation alleine nicht mehr bewältigen können, so sollten die Leistungen eines Pflegedienstes oder Pflegeheims in Anspruch genommen werden. Zu diesem Thema sind Informationen im Punkt Pflegeversicherungen zu finden.

Allgemeine Ansprechpartner und Informationen im Internet zum Thema Alzheimer erhalten Sie hier:

 


Scheuen Sie sich nicht Hilfe anzunehmen! Wir hoffen Ihnen mit diesem Bereich helfen zu können, mit der nicht nur für den Patienten, sondern auch für Sie schwierigen Situation besser umzugehen.

Übermittlung Ihrer Stimme...

Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.